Update zum energie campus montafon

neue Ausbildungsstätte für unsere Lehrlinge

 

Spatenstich hieß es pünktlich am 20. April für unsere neue Ausbildungsstätte. Bei den unten angeführten Bildern könnt ihr euch den enormen Fortschritt von den vergangenen Wochen und Monaten veranschaulichen. Sieht das nicht toll aus?

Daten und Zahlen

  • Baubeginn am 20. April
  • 3.000 m² Gesamtfläche
  • Ausbildungsstätte mit 3 Stockwerken
  • große Dachterrasse und Aufenthaltsraum für sämtliche Lehrberufe

Konzept

Der energie campus montafon ist so konzipiert, dass sich die fachlichen Disziplinen aufheben und möglichst lehrberufsübergreifend über alle Stockwerke gearbeitet werden kann. Entsprechend sind Labore und Werkstättenbereiche nach den Lehrinhalten benannt und bieten für alle Lehrberufe Lernwelten, die den Austausch zwischen den Lehrlingen vereinfachen und die Projektarbeit fördern soll.

Unsere Lehrlinge können sich durch die modernsten Geräte und Maschinen sowie durch unsere top ausgebildeten Lehrlingsausbilder frei entfalten. Die neue Ausbildungsstätte bietet nicht nur Platz für den praktischen Teil, sondern auch um den Lehrlingen wichtiges theoretisches Fachwissen zu vermitteln. So können wir sicherstellen, dass wir unsere Fachkräfte von morgen entsprechend Fordern und Fördern können.

Oben angeführtes Schema zeigt in etwa die Verteilung der Lehrinhalte der einzelnen Lehrberufe über die Stockwerke. Der Lehrberuf Metalltechnik (blauer Kegel) hat vor allem im unteren Bereich seine Schwerpunkte. Manche Lehrberufsinhalte der Metalltechnik streifen aber auch die Elektro-/Automatisierungstechnik sowie die IT- und Digitalisierungstechnik. Der Lehrberuf Elektrotechnik (roter Doppelkegel) hat seine Schwerpunkte vor allem in der mittleren Ebene. Trotzdem kommt auch die Metalltechnik sowie die IT- und Digitalisierungstechnik bei den zu vermittelnden Lehrinhalten mit einem Gutteil vor. Die IT-Techniker*innen (gelber Kegel) haben ihren Schwerpunkt im Bereich der IT- und Digitalisierungstechnik, der sich auf der obersten Ebene des energie campus befindet. Aber auch die Elektro- und Automatisierungstechnik sowie Grundlagen im Bereich der Metalltechnik gehören zu diesem Lehrberuf. Die beiden Lehrberufe Mechatronik und Seilbahntechnik (grüner Zylinder) sind typische Allrounder. Ihre Lernwelten finden sich zu recht gleichen Teilen auf allen Ebenen des energie.campus.

Gestaltung

Bei der Innengestaltung ist neben den Architekten und Bauingenieuren zusätzlich ein engagiertes Lehrlingsteam involviert. Sie können ihrer Kreativität freien Lauf lassen und die Wünsche ihrer Lehrlingskolleginnen und -kollegen mit einbringen. Für uns ist dabei wichtig, dass jeder Lehrberuf einen Vertreter in diesem Team hat, denn so haben alle Lehrlinge die Chance sich gleichermaßen an der Planung zu beteiligen.

Im Vordergrund stehen hier die Kaffee- bzw. Teeküchen sowie der Aufenthaltsraum. Die ein oder andere Idee ist bereits aufgetaucht und wir dürfen uns über ein selbst designtes Graffiti von einem unserer Elektrotechniker freuen. Außerdem wird es eine große Dachterrasse (siehe unten) geben. Das Lehrlingsteam diskutierte in der letzten Sitzung über verschiedenste Möglichkeiten, wie man diese am besten nutzen kann.

Sei auch du kreativ und mach mit bei unserer Instagram Umfrage!
Was wären deine Ideen für die Dachterrasse oder den Aufenthaltsraum?

20. + 22.November über lehre.bei.illwerke.vkw

Unsere
Ausbildungs-
Standorte

Bregenz

        Weidachstraße 6 bzw. 10

Vandans

       Anton-Ammann-Straße 12